Hochsommerliche Gartenhochzeit

Schattige Plätzchen und kühle Getränke waren bei Liesas und Jürgens Hochzeit Mitte August im südburgenländischen Wolfau heiß begehrt. Der Stimmung taten die hochsommerlichen Temperaturen jedoch keineswegs einen Abbruch - das war angesichts der burgenländischen Gemütlichkeit und Geselligkeit auch nicht anders zu erwarten! Ganz traditionell wurde die Braut von ihrem Zukünftigen und dessen Tross vom Elternhaus abgeholt. Die standesamtliche Trauung wurde dann auch gleich im elterlichen Garten im wohltuenden Schatten eines Lindenbaums vollzogen. In der Pfarrkirche Wolfau hieß es dann noch mal "Ja", ehe sich die Hochzeitsgesellschaft zur Tafel nach Kitzladen begab. Dort wurde bis in den frühen Morgen ausgelassen gefeiert! Was mich ganz besonders freut: Mein Fotokastl war auch im Einsatz und sorgte für ganz viel Gaudi!

Viel Glück und viel Liebe in eurer Ehe, liebe Liesa und lieber Jürgen. Ein herzliches Dankeschön, dass ich eure Hochzeit mit meiner Kamera begleiten und festhalten durfte!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0